Seite wählen
Zuruck

Pistenfahrzeuge

Anlagenbeschreibung
Daten
Anlagebeschrieb
Daten

Lauchernalp Bergbahnen AG

Im Winter lockt das schneesichere Wintersportparadies Lauchernalp. Die Lauchernalp Bergbahnen bringen die Wintersportler ins Skigebiet Lauchernalp-Hockenhorn und sorgen auf den Hängen für 55 km bestens präparierte Pisten.

Die für die Präparierung der Pisten eingesetzten Pistenfahrzeuge können seit 2018 im neuen Anbau der Luftseilbahn Bergstation gewartet werden.
Um ein sicheres und effizientes Arbeiten in der Reparaturwerkstatt zu garantieren, ist diese mit einem Nederman Abgasabsaugsystem der Firma KSU Umwelttechnik AG ausgestattet.
Unter Last erzeugen die Leistungsstarken Fahrzeugmotoren durch Zuschalten der Aggregate für Winden, Räumschilder und Walzen Abgastemperaturen von bis zu 300 °C. Um diesen Temperaturen standzuhalten wurden entsprechende Materialien eingesetzt.

Anlage

Standort Laucheralp Bergbahnen AG, Wiler
PLZ 3918
Standortkanton VS
Baujahr 2017
Betreiber Laucheralp Bergbahnen AG, Wiler
Engineering KSU Umwelttechnik AG
Installationspartner Kunz AG Thun

Schadstoff

Schadstoffart Abgase von Verbrennungsmotoren

Komponenten

Schadstofferfassung Drehgelenk mit Abgasschlauch NFC-6.5, L=1m
Verlängerungsschlauch NFC-6.5, L=1.5m, ø150
Schadstoffleitung Wickelfalzrohr
Ventilator/en N29
Regelung Ein / Aus über Betriebsschalter

Technische Daten

Nennvolumenstrom 2’100 [m³/h]

ERFAHRUNG

Öffnungszeiten

Mo - Do 07:30 - 12:00 Uhr13:30 - 17:00 Uhr

Fr 07:30 - 12:00 Uhr13:30 - 16:00 Uhr

Sa - So Geschlossen