Seite wählen
Zuruck

Mehrplatzreinigungsanlage

Anlagenbeschreibung
Daten
Anlagebeschrieb
Daten

MB Auto Center Zug AG, Steinhausen

Mercedes Benz und die Alkier Motorsport Unternehmung entscheiden sich an Ihrem neuen Kundencenter in Steinhausen für eine Nederman Industriestaubsaugeranlage der KSU Umwelttechnik AG.

Mit einer im Untergeschoss angeordneten zentralen Hochvakuumeinheit werden die in der Lackiererei und Spenglerei direkt an Werkzeugen erfassten Polier- und Schleifstäube, sowie der bei den Fahrzeug-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten entstehende Schmutz an den Werkstattarbeitsplätzen nach Bedarf abgesaugt. Jeder Stauberfassungspunkt ist dazu mit einem Mikroschalter ausgerüstet, der über ein Bus-System der Zentraleinheit eine Nutzung signalisiert. Über eine Hochdruckrohrleitung gelangt der Staub/Schmutz zum Filtergerät. Die Filterelemente sind so konzipiert, dass sie vom feinen Polierstaub bis zum groben Schmutz alles sicher abscheiden. Zur Erhaltung der Luftdurchlässigkeit werden die Filter regelmässig automatisch durch Gegenstromspülung ab gereinigt und der Staub fällt in den Staubbehälter, dessen Füllstand überwacht ist.

Anlage

Standort MB Auto Center Zug AG, Steinhausen
PLZ 6312
Standortkanton ZG
Baujahr 2018
Betreiber SwissCan Investments AG, Steinhausen
Engineering KSU Umwelttechnik AG
Installation KSU Umwelttechnik AG

Schadstoff

Schadstoffart Polierstaub, Schleifstaub und Schmutz
ATEX Ausführung Non ATEX

Komponenten

Schadstofferfassung Werkstatt: 14 Schlauchaufroller, L=10m, ø38
Lackiererei: 8 Anschlüsse
Spenglerei: 6 BlueTech Absaugampeln
Schadstoffleitung Stahlrohr mit Rohrkupplungen
Filtereinheit Flexfilter
Filterart Spiralfedergestützte Kerzenfilter
Filtermaterial Polypropylen Gewebefilter
Hochvakuumeinheit VAC 20-1500 BF
Regelung HV Control Panel
Ein / Aus über Pilotsignal

Komponenten

Nennvolumenstrom 1’500 [m³/h]

ERFAHRUNG

Öffnungszeiten

Mo - Do 07:30 - 12:00 Uhr13:30 - 17:00 Uhr

Fr 07:30 - 12:00 Uhr13:30 - 16:00 Uhr

Sa - So Geschlossen