Seite wählen

Laborstäube

Your Title Goes Here

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

ETH Zürich, Campus Hönggerberg, Zürich

Die von Guillaume Habert geleitete Professur für Nachhaltiges Bauen an der ETH Zürich beabsichtigt Nachhaltigkeit in allen Bereichen der gebauten Umwelt zu verankern. Die Professur ist Teil des Instituts für Bau- und Infrastrukturmanagement, welches wiederum dem Departement für Bau, Umwelt und Geomatik angehört.

Bei den Laborarbeiten an alternativen Bindemitteln werden Stoffe zu neuen Rezepturen gemischt. Beim Mischen und Umfüllen der Stoffe entweichen aufgewirbelte Stoffpartikel in die Umgebungsluft. Diese Laborstäube werden aus arbeitsplatzhygienischen Gründen mithilfe von zwei Filter Boxen 12A abgesaugt.
Bei einer Filterbox erfolgt die Stofferfassung mit zwei NEX MD Absaugarmen, bei der Anderen mit einem FX 2 Chem Absaugarm am designierten Laborplatz. Auf Grund der hohen Filterabscheideleistung kann Umluft gefahren werden.

Anlage

Standort ETH Zürich, Campus Hönggerberg
PLZ 8093
Standortkanton ZH
Baujahr 2018
Betreiber ETH Zürich, Campus Hönggerberg
Engineering KSU Umwelttechnik AG
Installation KSU Umwelttechnik AG

Schadstoff

Schadstoffart Staub
Schadstoffbezeichnung Laborstäube
ATEX Ausführung Non ATEX

Komponenten

Schadstofferfassung Gebäude HIF, Raum B22: 1 FX2 Chem Absaugarm, ø100
Gebäude HIL, Raum B17.1: 2 NEX MD Absaugarme, ø160
1 indiv. Montagekonsole
Schadstoffleitung Wickelfalzrohr
Filtereinheit Gebäude HIF, Raum B22: FilterBox 12A ohne Arm
Gebäude HIL, Raum B17.3: FilterBox 12A ohne Arm
Ventilator/en Je 1 FilterBox 12A
Regelung Steuerschalter, Steuerung in Filterbox

Technische Daten

Nennvolumenstrom 1100 [m3/h]
WIRKung

Öffnungszeiten

Mo - Do 07:30 - 12:00 Uhr13:30 - 17:00 Uhr

Fr 07:30 - 12:00 Uhr13:30 - 16:00 Uhr

Sa - So Geschlossen