Seite wählen

Automobilwerkstatt

Your Title Goes Here

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Emil Frey AG

Zur Emil Frey AG gehören sowohl verschiedene Importbetriebe, welche ein schweizweit flächendeckendes Händlernetz betreuen, als auch Emil Frey-Garagen. Im Zentrum des Unternehmens steht der Anspruch technologisch zur Spitze zu gehören.
Um über sichere und hocheffiziente Arbeitsprozesse zu verfügen hat sich Emil Frey im Centre Automobile Romand in Crissier im Jahre 2018 beim Umbau im des Ateliers BMW für ein berührungsloses Nederman Abgasabsaugsystem der KSU Umwelttechnik AG entschieden.

Die Anlage verfügt über zwei Saugschlitzkanäle in denen 8 berührungslose Teleskopabsaugeinheiten auf Rollwagen frei verfahrbar sind. Nach Bedarf können die Absaugeinheiten beim Fahrzeug positioniert und deren Mundstücke mit einem Handgriff am Auspuff platziert werden. Dank der Teleskopbauweise und des horizontalen Auslegearms ist dies mit dem Fahrzeug am Boden oder hoch auf dem Lift berührungslos möglich.
Über eine Differenzdruckregelung erkennt das System selbständig wie viele Absaugeinheiten im Einsatz sind und regelt die Luftmenge entsprechend ein, um jederzeit ein sicheres Absaugen der Schadstoffe zu gewährleisten.

Anlage

Standort Emil Frey SA Atelier BMW, Crissier
PLZ 1023
Standortkanton VD
Baujahr 2017
Betreiber Emil Frey SA Centre Automobile Romand,
Crissier
Engineering KSU Umwelttechnik AG
Installation KSU Umwelttechnik AG

Schadstoff

Schadstoffart Abgase von Verbrennungsmotoren

Komponenten

Schadstofferfassung 8 Teleskopabsaugeinheiten Touchless
Schadstoffleitung Saugschlitzkanal 920 und Wickelfalzrohr
Ventilator/en NCF 80/20
Regelung dP Regelung mit FU

Technische Daten

Nennvolumenstrom 3000 [m³/h]
WIRKung

Öffnungszeiten

Mo - Do 07:30 - 12:00 Uhr13:30 - 17:00 Uhr

Fr 07:30 - 12:00 Uhr13:30 - 16:00 Uhr

Sa - So Geschlossen